Kilian Eckle
2019-02-13
18:17
obob

obob @ BW startup Summit 2019

Die BW startup Summit 2019 fühlte sich an wie ein (Klassen)Netzwerktreffen der Startupbranche in Baden Württemberg. Ich habe mit vielen Besuchern, Ausstellern und Investoren gesprochen. Durchgängig waren positive Rückmeldungen zu hören, der einzige Kritikpunkt war, dass die Startups nach Regionen unterteilt waren: D.h., dass man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr sehen konnte. Ein bunter Mischwald verschiedenster Startups an jeder regionalen Insel. Es wäre klasse, die präsentierenden Unternehmen nächstes Jahr thematisch zuzuordnen. Das sollte helfen, das sich die Startups dann auch besser untereinander vernetzen können.

/https://www.flickr.com/photos/start-up_bw/32064514037/in/album-72157706571466734/

Generell finde ich ist die Qualität der Startups gut. Man merkt den Hintergrund guter Unis, v.a. Karlsruhe. Außerdem ist die finanzielle Stärke Baden Württembergs, bzw. Ihrer angesiedelten Firmen, nicht zu übersehen. Das könnten wir in Berlin bzw. Brandenburg auch brauchen. Daher mein Appell, es wäre super wenn die Zusammenarbeit bzw. interessante Programme auch national- bzw. europaübergreifend sind. Der echte Wettbewerb findet ja mit den USA und China statt.

https://www.flickr.com/photos/start-up_bw/47005434531/in/album-72157706571466734/

Für uns war die Messe lohnenswert, viele neue Kontakte und einige bekannte Gesichter. Definitiv komme ich gerne wieder. (Das ist ein echtes Kompliment!)



Kommentare



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *