Die obob-App funktioniert nicht mehr?

Sollte die obob-App einmal nicht funktionieren, bietet sich unter anderem diese Methode an: Deinstallieren Sie die App und installieren Sie die App einfach gleich wieder. Keine Sorge wegen Ihrer bereits erstellten Fotos, denn diese gehen auf keinen Fall bei einer Deinstallation und Neuinstallation verloren.
obob für iPhone: iOS App Store von Apple.
obob für Android–Smartphone: Google Play Store.
Zurück zu den anderen Antworten der F.A.Q. zur obob–App.